BHF-BANK Kundeneingang Zentrale Frankfurt

Kreditkarteninfo online

Sie möchten Ihre Kartenumsätze sowie die Kreditkartenabrechnungen einfach und sicher online abrufen? Kein Problem!

Wenn Sie noch nicht für die Kreditkarteninfo online angemeldet sind, ergänzen Sie bitte unter ‚Erstanmeldung‘ Ihre persönlichen Daten, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre 16-stellige Kreditkartennummer und Ihr Passwort. In wenigen Tagen erhalten Sie Ihren Aktivierungscode per Post. Mit der Registrierung entfällt die postalische Zusendung Ihrer monatlichen Kreditkartenabrechnungen.

Wenn Sie sich bereits für die Kreditkarteninfo online angemeldet haben, können Sie unter ‚Login‘ Ihre Kartenumsätze sowie die Kreditkartenabrechnungen Ihrer Kreditkarte abrufen.

Weitere Details entnehmen Sie bitte den Informationen zur Anmeldung.

Mehr Sicherheit beim Bezahlen Ihrer Einkäufe im Internet

Seit dem 27. Mai 2016 haben wir das 3D Secure Verfahren MasterCard® SecureCode™ auf mobileTAN (mTAN) umgestellt.

Internet-Einkäufe sind bequem, schnell und preistransparent; zudem kennen die virtuellen Shops keine Ladenöffnungszeiten. Das sind einige der Gründe, weshalb sich der Online-Handel immer größerer Beliebtheit bei Verbrauchern erfreut. Natürlich ist auch Sicherheit stets ein Thema. Deshalb arbeiten wir kontinuierlich daran, die Sicherheit der Transaktionen in Ihrem Interesse zu erhöhen.

Bisheriges Verfahren
Bisher mussten Sie bei Ihren Online-Einkäufen mit der Kreditkarte ein 3D Secure Passwort verwenden. Dieses Passwort haben Sie selbst vorher festgelegt und konnten damit sämtliche Transaktionen freigeben.

Künftiges Verfahren
Künftig erhalten Sie bei jeder Transaktion eine eigens generierte mTAN. Die mTAN wird Ihnen als SMS auf Ihr Mobiltelefon gesendet und ist ausschließlich für diesen einen Einkauf gültig. Zusätzlich zur mTAN beantworten Sie eine Sicherheitsfrage, die Sie bei der Registrierung hinterlegt haben. Erst dann wird der Einkauf freigegeben. Mit Ihrer Kreditkarte und Ihrem Mobiltelefon kaufen Sie online dadurch noch sicherer ein.

Registrierung/Umstellung
Um am neuen 3D Secure mTAN-Verfahren teilzunehmen, müssen Sie sich einmalig neu registrieren. Die Aktivierung Ihrer Kreditkarte für das mobileTAN-Verfahren können Sie über den nebenstehenden Registrierungslink oder auch während des nächsten Bezahlvorgangs bei einem teilnehmenden Online-Händler durchführen. Hierzu müssen Sie Ihre Mobilnummer hinterlegen und eine Sicherheitsfrage auswählen (z.B.  Wo sind Sie zur Grundschule gegangen? Oder: Wie lautet der Mädchenname Ihrer Mutter?) Sind Ihre Mobilnummer hinterlegt und die Sicherheitsfrage ausgewählt, verliert Ihr bisheriger SecureCode™ (statisches Passwort) seine Gültigkeit und das neue Verfahren ist freigeschaltet.

eCommerce-Limit
Mit der Umstellung auf 3D Secure mTAN wird zum 1. Juni 2016 auch ein neues Limit für Ihre Kreditkarte eingeführt – das sogenannte „eCommerce-Limit“. Dieses Limit gilt ausschließlich für Zahlungen im Internet und kann nicht höher sein als das Kartenlimit für den monatlichen Abrechnungszeitraum. Haben Sie vor, Ihre Kreditkarte niemals für Zahlungen im Internet einzusetzen, dann können Sie als zusätzliche Sicherheit dieses Limit auf EUR 0,00 setzen.

Sofern Sie für Ihre Kreditkarte ein individuelles eCommerce-Limit hinterlegen möchten, beauftragen Sie dies bitte schriftlich mit nebenstehendem Antrag "eCommerce-Limit".

Kontakt

Haben Sie Fragen zum neuen Verfahren? Für Fragen während der Registrierung zum 3D Secure Verfahren MasterCard® SecureCode™ steht der Karteninhaberservice rund um die Uhr zur Verfügung.

Kreditkarteninfo Service
E-Mail:



Karteninhaberservice
Tel.: +49 (0)69 / 7933-2555