Private Wealth Management

Risiko-Service

Risiken effizient messen und steuern

Nur wer seine Risiken kennt, kann sie auch steuern.

Der Risiko-Service der BHF-BANK bietet Kapitalverwaltungsgesellschaften, Versicherungen, Pensionskassen, Banken und Family Offices die Markt- und Liquiditätsrisikomessung für ihre Aktiva an. Auf diese Weise können interne und externe Anforderungen an eine moderne Markt- und Liquiditätsrisikomessung erfüllt werden; maßgeblich sind hier zum Beispiel die Derivateverordnung, MaRisk, InvMaRisk, Solvabilitätsverordnung oder Solvency II.

Der Risiko-Service der BHF-BANK bietet folgende Leistungen an:

  • Marktrisikomessung (qualifizierter Ansatz)
  • Liquiditätsrisikomessung (Liquiditätsquoten)
  • Solvenzkapitalanforderungen (SCR Marktrisiko)
  • Hebelwirkung (Brutto- und Commitment-Methode)