BHF-BANK Corporate Banking

Strukturierte Rohstoff-Finanzierungen

Bei strukturierten Rohstoff-Finanzierungen gewähren wir Rohstoffproduzenten in Schwellenländern einen Kredit, der auf deren Lieferfähigkeit abgestimmt ist.

Die Rückzahlung des Kredits basiert auf Exporterlösen, wobei die Käufer der Ware in der Regel in OECD-Ländern ansässig sein müssen. Im Zusammenhang mit der Finanzierung überprüfen wir neben Produktionsanlagen, Rohstoffversorgung, Infrastruktur etc. auch die Reputation des Rohstoffproduzenten im Markt hinsichtlich seiner Vertragserfüllung (Qualität, Pünktlichkeit etc.).

Folgende Finanzierungsvarianten werden eingesetzt:

  • Exportvorfinanzierung
  • Tolling